Wir fahren zu den Pinguinen - Teil 2 (Bettys Bay) 28.10. und 18.11.21

Aktualisiert: vor 4 Tagen

Nach einer rund 1,5 stündigen Autofahrt von Kapstadt erreichten wir nachmittags die Kleinstadt Bettys Bay. Es war bis dahin meine längste Autofahrt im Linksverkehr 😉. Voller Vorfreude parkten wir auf dem nahezu leeren Parkplatz direkt vor dem Strand.

Die „Stony Point Colony“ ist die zweite der beiden letzten Festlandkolonien des afrikanischen Pinguins. Die hiesige Kolonie wächst erfreulicherweise stetig und ist aktuell über 3000 Brutpaare groß. Dies ist einerseits auf niedrigere Fangquoten in der False Bay, als auch vor allem auf die Arbeit der Parkranger, die mit SANCCOB zusammenarbeiten, zurückzuführen. Im Folgenden habe ich euch ein paar Fotos von unseren beiden Besuchen im Oktober und November beigefügt. Viel Spaß beim Anschauen der Fotos!



Der Strand von Bettys Bay bzw. das Stony Point Nature Reserve bildet jedes Jahr für immer mehr Brillenpinguine einen sicheren Rückzugsort.


Analog zum Boulders Beach werden auch hier künstliche Nisthilfen aufgebaut, verletzte oder unterernährte Pinguine oder verlassene Jungtiere gepflegt. Regelmäßig finden hier auch die Auswilderungen der Pinguine von SANCCOB statt.


Neben den adulten Pinguinen konnten wir hier auch viele „Youngster“ entdecken, die wegen ihres bläulich-weißen Gefieders auch als „Blue“ bezeichnet werden. Auf dem mittleren Foto sind zwei Geschwister zu erkennen. Pinguinpaare legen zwei Eier. Es ist heutzutage aber selten, dass beide Eier bzw. Küken überleben. Umso schöner war es, die beiden so zufrieden, fotografieren zu können.


Im Stony Point Nature Reserve von Bettys Bay leben auch unzählige Dassiefamilien. Zu dieser Jahreszeit erkunden auch diese äußerst niedlichen Jungtiere neugierig die Umgebung.


Auf uns hat der kleine Ort ingesamt einen relativ „verschlafenen“ Eindruck hinterlassen, wobei dies für die Tierwelt definitiv nur Positives bedeutet! Wir werden nächstes Jahr am Ende unserer Reise nochmal an diesen schönen, ruhigen Ort zurückkehren, um eine Auswilderung von Pinguinen live mit verfolgen zu können. Wir wünschen euch einen schönen Tag,


Matthias und Stephi




#Tiere #afrikanischerPinguin #Pinguin #Bettysbay #Stonypointcolony



Quellen und weitere Infos:

https://sanccob.co.za/about-us/#do (Letzter Zugriff: 02.11.21)

https://m.dw.com/de/brillenpinguine-gucken-in-die-röhre/a-19407227 (Letzter Zugriff am 13.11.21)

https://www.pinguinwissen.de/Bedrohung.php (Letzter Zugriff: 13.11.21)


144 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen