Stephi ist auf Nutriasuche 🌿📾 09.08.21

Aktualisiert: vor 4 Tagen

Nach langer Zeit war ich am letzten Samstag endlich wieder fotografieren. Nachdem ich den Tipp erhalten habe, dass in Hamburg Allermöhe viele freilebende Nutrias zu beobachten sind, habe ich mich dort auf Nagersuche begeben. Ich hatte GlĂŒck und habe schnell mehrere der possierlichen Tierchen entdeckt. Eines habe ich heimlich mit KnĂ€ckebrot gefĂŒttert đŸ€«.

Dieses Nutria ist ein neugieriges Exemplar.

UrsprĂŒnglich stammt diese Nagetierart aus SĂŒdamerika und wurde wegen ihres Fells im 19. Jahrhundert nach Mitteleuropa gebracht. Einige Exemplare konnten aus den Pelztierfarmen entfliehen, andere wurden fĂŒr Jagdzwecke bewusst durch den Menschen ausgesetzt. Heute leben unzĂ€hlige Nutrias als sogenannte Neozoen („Neutiere“) in der mitteleuropĂ€ischen Fauna und bilden einen festen Bestandteil unserer Ökosysteme. Als Neobiota werden Tier- und Pflanzenarten bezeichnet, die seit der Entdeckung Amerikas im Jahre 1492 durch den Einfluss des Menschen in ein fĂŒr sie neues Gebiet gelangt sind, in welchem sie vorher nicht heimisch waren.


Zwei Nutriajungtiere am Ufer der KanÀle in Allermöhe.



Liebe GrĂŒĂŸe,


Stephi




#Tiere #Neobiota #Tierfotografie #Nutrias #Hamburg

29 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle BeitrÀge

Alle ansehen